Alles rund um die neuen QuickQ-Konsolen.
#10195
Hallo zusammen.
Wünsche gibt es viele, ich trage hier gelegentlich das was ich weltweit finde in Deutsch zusammen :-)
Und manchmal experimeniere ich auch ;-)
Es sollen Anregungen oder auch Lösungen sein für andere Benutzer.

Nun, letztes Wochenende hatte ich beim programmieren von Szenen mit LED MH-Washer einige Umstände,
der ständige Wechsel zwischen den Pages (Color/Position/Beam/Cue-Stack) war doch etwas nervig.
Dann hab ich zwei Tablets über WLAN gekoppelt, ich bin begeistert vom Access-Point, da haben andere Hersteller, die dafür einen vor Ort installierten WLAN-Router benötigen wirklich gepennt.

Soweit so gut, auf dem Pult die Cueliste, auf einem Tablet die Positionen und auf dem anderen die Farben.
Das hat wunderbar funktioniert.
Und schon waren die nächsten Begehrlichkieten da. Die Home-Seite wäre auch noch schön, um die Fixtures anzuwählen. Blieb noch mein Handy, als dritter Client, aber da hat mich schon der Teufel geritten.

Warum?
Ich habe einen angejahrten 22 Zoll All-in-one Windows PC mit Touch-Screen.
Ich war verrückt genug auf die Idee zu kommen es müsste doch Android-Emulatoren unter Windows geben?!
JA, gibt es, memu war mein Wunschkandidat, freeware und machte einen guten Eindruck.
Und jetzt kommt der Hammer, memu kann auf einem Windows-PC sogar mehrere Instanzen eines Tablets zaubern.
So habe ich dann auf dem 22 Zoll Monitor erstmal zwei Samsung-Tablets emuliert, die QuickQ Software von Google
heruntergeladen und installiert und man glaubt es kaum, es funktioniert.

Wie ich schopn geschrieben habe ist der PC etwas älter und hat es grad noch so geschafft mit zwei Instanzen,
ich werde demnächst mal 4 Instanzen testen, auch wenn er dann unbrauchbar langsam wird, aber das Experiment
wird zeigen ob das geht und dann renn ich zum Händler und kauf einen neuen 22 Zoll All-in-one Windows PC mit Touch-Screen mit genug und schnellem RAM und einem i5 Prozessor.

Wie geil ist das denn?
Auf dem Pult die Fader für die konventionellen Par's
Auf dem Display die Cueliste
und auf dem externen PC mit den 4 emulirten Tablets den Direktzugriff auf die zusatzfunktionen...

Weiterhin viel Freude mit dem Pult