Alles rund um die neuen QuickQ-Konsolen.
#10036
Hallo zusammen,
gerne möchte ich ein Multi-Instance-Fixture (Stairville Show Bar TriLED 18x3) im 54 Ch Modus vollumfänglich nutzen. In diesem Modus besitzt jede der 18 einzelnen LEDs einen Intensity Kanal für R, G, und B. Beim Patch der Lampe als bspw. Fixture 1 zeigt QuickQ in der Konsole und im Visulizer leider nur den Output der ersten LED an, wenn im Fixture-Modus der Fader von Fixture 1 betätigt wird. Das leuchtet mir auch ein, doch leider schränkt es auch ein. Gibt es bereits eine Möglichkeit so ein Multi-Instance-Fixture besser zu nutzen? Bspw. wäre es toll, jeder LED eine seperate Farbe oder Intensität geben zu können. Und wenn das über die Auswahl der Lampe im Fixture-Modus nicht möglich ist, wäre es zumindest über die Touch-Funktion klasse. Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

Jörg
#10042
Hey Frank,

vielen Dank für deine Antwort. Entweder hab ich Tomaten auf den Augen oder die QuickQ kann mit Multiheads (noch) nichts anfangen. Konntest du ein Multihead mit der QuickQ ohne Work-around steuern? Ohne es bisher ausprobiert zu haben, werde ich als Work-around jede der einzelnen 18 LEDs als 3-CH RGB patchen und darauf hoffen, dass es vorerst als Lösung funktioniert. Aber vielleicht kannst du mir auf die Sprünge helfen und es gibt tatsächlich einen simplen Weg den ich bisher übersehe.

LG

Jörg